FAQ

News & Updates

Aktuelles zu unseren Themen

Nachrichten und Neuheiten im Überblick

Updates und neue Entwicklungen zu Aufdeckungen und Kampagnen, Petitionen, aktuelle Neuigkeiten oder den letzten Jahresrückblick – in unserem Newsbereich findest Du alle Beiträge rund um ANINOVA und unsere Themen Massentierhaltung und Pelz der letzten Jahre.
14/11/2023

Alles ist neu

EIN NEUES KAPITEL: WIR SIND JETZT ANINOVA

Unser 10-jähriges Jubiläum im Oktober 2023 hat viel Anlass für Reflektion gegeben. Darüber, wofür wir stehen, wie wir uns präsentieren und auch darüber, wie wir arbeiten. Rückblickend betrachtet hat sich in den Jahren seit unserer Gründung einiges verändert. Wir haben dazugelernt, uns weiterentwickelt und sind jetzt an einem Punkt angelangt, an dem wir dem Deutschen Tierschutzbüro entwachsen sind. Es ist Zeit für etwas Neues – ein neuer Name, ein neues Design, eine neue Ära.

Weitere News

10/04/2024

Bio-Tiere brutal misshandelt

Ex-Schlachthof-Mitarbeitende verurteilt

2021 veröffentlichten wir Aufnahmen aus einem Schlachthof in Neuruppin, zwei Mitarbeiter wurden nun wegen Tierschutzverstößen verurteilt.
05/02/2024

Schweinemäster aus Merzen

Einigung von Staatsanwaltschaft und Landwirt

2021 hatten wir Tierquälerei in Niedersachsens größter Schweinemastanlage aufgedeckt. Das Verfahren wurde durch Zahlung einer Geldauflage eingestellt.
05/02/2024

Mythencheck

Gibt es Fleisch von glücklichen Tieren?

Wir möchten unsere langjährigen Einblicke in die Tierhaltung mit Dir teilen und zeigen, was wirklich hinter Labels und Hatungsformen steckt.
18/01/2024

EHEMALIGER WESTFLEISCH-BETRIEB

TIERHALTEVERBOT UND VORSTRAFE

Gegen den Betreiber eines Westfleisch-Betriebes wurde ein Tierhalteverbot ausgesprochen. Zudem verurteilte ihn ein Gericht zu einer hohen Geldstrafe.
11/01/2024

WIR BLICKEN ZURÜCK

Ein turbulentes Jahr mit Neuanfang

Wir haben die Zeit zwischen den Jahren zum Anlass genommen, um uns nochmal vor Augen zu führen, was 2023 alles passiert ist.
09/01/2024

GRÖßTE KANINCHENZUCHT

Strafbefehle erlassen

Das Amtsgericht Aalen hat Strafbefehle gegen zwei Mitarbeiter der größten Kaninchenzucht Deutschlands, Dr. Zimmermann GbR, erlassen.
20/12/2023

Erste Konsequenzen

Konsequenzen nach Aufdeckung in Hühnermast

Die Aufdeckung in einer Hühnermast der Firma Astenhof schlägt große Wellen. Jetzt zieht die Aufdeckung erste Konsequenzen nach sich.
20/10/2023

Erfolg für Tierrechte

Schweinehochhaus endlich geschlossen

Nach fünf Jahren Leerstand steht jetzt endlich fest: Der Horror hat ein Ende. Die Wiederaufnahme des Betriebs im Schweinehochhaus ist unwahrscheinlich.
13/10/2023

Ermittlungen laufen

Werden hier Kaninchen gequält?

Mögliche Verstöße gegen das Tierschutzgesetz: Nach der Aufdeckung in Deutschlands größter Kaninchenzucht ermittelt die Staatsanwaltschaft.
04/09/2023

Verfügung aufgehoben!

Erfolg gegen große Kaninchenzucht

Nach unserer Veröffentlichung hat das Gericht die Einstweilige Verfügung aufgehoben und das öffentliche Interesse an den Aufdeckungen betont.
13/06/2023

Tierschutz-Skandale

Karte zeigt Fälle von Tierquälerei

Aufgedeckte Tierschutz-Skandale in der Übersicht. Gemeinsam mit weiteren Organisationen zeigen wir: Tierleid gehört zum System der Massentierhaltung.
09/03/2023

Erfolg nach Aufdeckung

Vorbestrafungen und Betriebsschließung

In drei Schweinemastanlagen wurden Schweine unter katastrophalen Bedingungen gehalten, darunter viele kranke sowie verletzte Tiere.
23/11/2022

Der "Tierwohl"-Traum

Ist Bio-Fleisch auch artgerecht?

Natürlichkeit, Reinheit, Gesundheit und “Tierwohl”. Was halten die Versprechen aus der Werbung? Wir werfen einen Blick auf Bio- und Tierwohlsiegel.
28/09/2021

Undercover-Arbeit

Warum Aufdeckungen wichtig sind

Ein notwendiges Mittel: Aufdeckungen zeigen, wie es tatsächlich in deutschen Betrieben der Massentierhaltung und Pelztierzucht aussieht.
30/08/2021

Discounter bis Metzger

Fleisch: 96 % aus Massentierhaltung

Fleisch stammt zu 96 % aus der Massentierhaltung, egal ob es im Discounter, Supermarkt, Restaurant oder beim “Metzger des Vertrauens” gekauft wird.
03/08/2021

Platz und Auslauf?

Versprechen der “Initiative Tierwohl”

Die “Initiative Tierwohl” verspricht, dass es Tieren in teilnehmenden Betrieben mit ihrem Siegel besser ginge. Aber stimmt das wirklich?
23/06/2021

Zeit zum Umdenken

Was hilft: Tierschutz oder Tierrechte?

Wer kümmert sich um das Wohlergehen sogenannter „Nutztiere“? Das sind die unterschiedlichen Forderungen von Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen.
07/04/2021

Tierschutzverstöße

Tierschutzmängel in der Schweinemast

Immer wieder decken wir und andere Tierrechtsorganisationen katastrophale Tierschutzverstöße und Zustände in Zucht- und Mastbetrieben auf.
10/04/2024

Bio-Tiere brutal misshandelt

Ex-Schlachthof-Mitarbeitende verurteilt

2021 veröffentlichten wir Aufnahmen aus einem Schlachthof in Neuruppin, zwei Mitarbeiter wurden nun wegen Tierschutzverstößen verurteilt.
05/02/2024

Schweinemäster aus Merzen

Einigung von Staatsanwaltschaft und Landwirt

2021 hatten wir Tierquälerei in Niedersachsens größter Schweinemastanlage aufgedeckt. Das Verfahren wurde durch Zahlung einer Geldauflage eingestellt.
05/02/2024

Mythencheck

Gibt es Fleisch von glücklichen Tieren?

Wir möchten unsere langjährigen Einblicke in die Tierhaltung mit Dir teilen und zeigen, was wirklich hinter Labels und Hatungsformen steckt.
18/01/2024

EHEMALIGER WESTFLEISCH-BETRIEB

TIERHALTEVERBOT UND VORSTRAFE

Gegen den Betreiber eines Westfleisch-Betriebes wurde ein Tierhalteverbot ausgesprochen. Zudem verurteilte ihn ein Gericht zu einer hohen Geldstrafe.
11/01/2024

WIR BLICKEN ZURÜCK

Ein turbulentes Jahr mit Neuanfang

Wir haben die Zeit zwischen den Jahren zum Anlass genommen, um uns nochmal vor Augen zu führen, was 2023 alles passiert ist.
09/01/2024

GRÖßTE KANINCHENZUCHT

Strafbefehle erlassen

Das Amtsgericht Aalen hat Strafbefehle gegen zwei Mitarbeiter der größten Kaninchenzucht Deutschlands, Dr. Zimmermann GbR, erlassen.
20/12/2023

Erste Konsequenzen

Konsequenzen nach Aufdeckung in Hühnermast

Die Aufdeckung in einer Hühnermast der Firma Astenhof schlägt große Wellen. Jetzt zieht die Aufdeckung erste Konsequenzen nach sich.
20/10/2023

Erfolg für Tierrechte

Schweinehochhaus endlich geschlossen

Nach fünf Jahren Leerstand steht jetzt endlich fest: Der Horror hat ein Ende. Die Wiederaufnahme des Betriebs im Schweinehochhaus ist unwahrscheinlich.
13/10/2023

Ermittlungen laufen

Werden hier Kaninchen gequält?

Mögliche Verstöße gegen das Tierschutzgesetz: Nach der Aufdeckung in Deutschlands größter Kaninchenzucht ermittelt die Staatsanwaltschaft.
04/09/2023

Verfügung aufgehoben!

Erfolg gegen große Kaninchenzucht

Nach unserer Veröffentlichung hat das Gericht die Einstweilige Verfügung aufgehoben und das öffentliche Interesse an den Aufdeckungen betont.
13/06/2023

Tierschutz-Skandale

Karte zeigt Fälle von Tierquälerei

Aufgedeckte Tierschutz-Skandale in der Übersicht. Gemeinsam mit weiteren Organisationen zeigen wir: Tierleid gehört zum System der Massentierhaltung.
09/03/2023

Erfolg nach Aufdeckung

Vorbestrafungen und Betriebsschließung

In drei Schweinemastanlagen wurden Schweine unter katastrophalen Bedingungen gehalten, darunter viele kranke sowie verletzte Tiere.
23/11/2022

Der "Tierwohl"-Traum

Ist Bio-Fleisch auch artgerecht?

Natürlichkeit, Reinheit, Gesundheit und “Tierwohl”. Was halten die Versprechen aus der Werbung? Wir werfen einen Blick auf Bio- und Tierwohlsiegel.
28/09/2021

Undercover-Arbeit

Warum Aufdeckungen wichtig sind

Ein notwendiges Mittel: Aufdeckungen zeigen, wie es tatsächlich in deutschen Betrieben der Massentierhaltung und Pelztierzucht aussieht.
30/08/2021

Discounter bis Metzger

Fleisch: 96 % aus Massentierhaltung

Fleisch stammt zu 96 % aus der Massentierhaltung, egal ob es im Discounter, Supermarkt, Restaurant oder beim “Metzger des Vertrauens” gekauft wird.
03/08/2021

Platz und Auslauf?

Versprechen der “Initiative Tierwohl”

Die “Initiative Tierwohl” verspricht, dass es Tieren in teilnehmenden Betrieben mit ihrem Siegel besser ginge. Aber stimmt das wirklich?
23/06/2021

Zeit zum Umdenken

Was hilft: Tierschutz oder Tierrechte?

Wer kümmert sich um das Wohlergehen sogenannter „Nutztiere“? Das sind die unterschiedlichen Forderungen von Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen.
07/04/2021

Tierschutzverstöße

Tierschutzmängel in der Schweinemast

Immer wieder decken wir und andere Tierrechtsorganisationen katastrophale Tierschutzverstöße und Zustände in Zucht- und Mastbetrieben auf.

Teile diese Seite

Schliess dich uns an

NEWSLETTER ABONNIEREN

Bleib up to date und kämpfe mit uns für die Freiheit aller Tiere. Mit unserem Newsletter landen Kampagnen-Updates und Infos zu Aufdeckungen, Petitionen und Aktionsaufrufe direkt in Deiner Inbox.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt zu laden.

Inhalt laden